Internetrecht

Dienstag 22. September 2009 von admin

Das Internetrecht bezeichnet nicht ein einziges Rechtsgebiet.

Das Internet ist ein Medium, welches viele verschiedene rechtliche Aspekte betrifft. Zudem sind Rechtsfragen des Internets häufig auch eng mit technischen Fragen verknüpft, ohne deren Verständnis die rechtlichen Zusammenhänge nicht ausreichend beleuchtet werden können.

Im Internet werden aber besonders häufig Fragen aus den Rechtsgebieten des Wettbewerbsrechts, des Markenrechts oder des Urheberrechts relevant.

Aufgrund der Beschaffenheit des Mediums Internet werden Markenrechte oder Urheberrechte verletzt, es kommt zu Abmahnungen und Schadensersatzforderungen.

Kategorie: Allgemeines | Keine Kommentare »